Kontakt

Thermische Bauphysik

Im Zuge der sich fortwährend verschärfenden Anforderungen an den Wärmeschutz durch die Energie­einspar­verordnung (EnEV) sind optimale Lösungen in Bezug auf eine Wirtschaftlichkeit der wärmedämmenden Maßnahmen und Bauteil­eigenschaften von zunehmender Bedeutung. Wir bieten die vollständigen Beratungs­leistungen nach HOAI zum Wärmeschutz bei Wohngebäuden und gewerblichen Gebäuden an:

  • Bauphysikalische Beratung vom Entwurf bis zur Ausführung
  • Erstellung des Nachweises gemäß aktuell gültiger Energieeinsparverordnung (EnEV)
  • Erstellung des Energieausweises nach EnEV
  • Nachweis des sommerlichen Wärmeschutzes (Tabellenverfahren und dynamisch-thermische Simulation)
  • Tauwasserberechnung zur Vermeidung von Feuchteschäden (Glaser-Verfahren und WUFI)
  • Maßnahmenentwicklung zur Erzielung strengerer Energiekriterien (z.B. KfW-Effizienzhäuser)
  • Detaillierte Wärmebrückenberechnung (2D und 3D)

Die Projektleitung erfolgt durch einen verantwortlichen Sachverständigen gemäß ZVEnEV bzw. AVEn für die Erstellung und Prüfung von Nachweisen des baulichen und energiesparenden Wärmeschutzes.




Der Sachverständige ist zudem Energieeffizienz-Experte für Förderprogramme des Bundes.

Damit bieten wir alle Leistungen an, die für die Inanspruchnahme der KfW-Förderprogramme "Energieeffizient Bauen und Sanieren" erforderlich sind:

  • Beratungsleistungen zur Erzielung des angestrebten energetischen Standards (z.B. KfW-Effizienzhaus 55)
  • Durchführung von Baubegehungen / Baubegleitung
  • Erstellung von Anträgen und Bestätigungen für die Bank